Aus RFIDInnovations wird primtec

Im Laufe der letzen Jahre haben sich im Zuge der Industrie 4.0 viele technischen Neuerungen und Möglichkeiten und daraus viele neue Anforderungen ergeben. Wir haben unser Leistungsportfolio daher beständig erweitert und unser Unternehmen neu aufgestellt.

Um diese inneren Entwicklungen auch nach außen hin sichtbar zu machen, war es an der Zeit, uns einen neuen Gesamtauftritt zu verleihen und so wurde aus RFIDInnovations nun primtec.

Hier erfahren Sie mehr!
Loading...

Anfrage

News

KARRIERE

Unsere Stellenangebote – werden Sie Teil unseres Teams!

C#/.NET-Entwickler (w/m)

(Vollzeit, Teilzeit möglich, ab sofort)

Zur Erweiterung unseres Teams suchen wir einen C#/.NET-Entwickler (w/m) für die Entwicklung von Applikationen auf Basis unseres Frameworks. In dieser Funktion arbeiten Sie an der Neu- und Weiterentwicklung innovativer Softwareprodukte für Automatisierungs- oder Logistiklösungen mit. Die laufende Wartung bestehender Softwarelösungen zählt ebenso zu Ihren Tätigkeiten wie die Entwicklung von hochverfügbaren Applikationen im .NET Umfeld sowie die Anpassung bestehender Softwaremodule an auftragsspezifische Anforderungen.

Sie können

  • # viel Erfahrung und / oder eine abgeschlossene Ausbildung im Bereich Softwareentwicklung (Universität / FH / HTL mit einschlägiger Berufserfahrung),
  • # gute Kenntnisse von C#,
  • # idealerweise auch Erfahrung mit IoT und Cloudcomputing
  • # sowie gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

 

vorweisen?

 

Wenn Sie außerdem

  • # Spaß an komplexen Aufgabenstellungen,
  • # ausgeprägte Lernbereitschaft und Interesse an moderner Technologie,
  • # eine selbständige, zielorientierte und systematische Arbeitsweise
  • # sowie Bereitschaft zur Teamarbeit und offenes Kommunikationsverhalten

 

haben, sind Sie vielleicht schon bald unser neues Teammitglied!

 

Wir von primtec GmbH sind Lösungsanbieter aus Graz im Bereich AutoID mit internationalem Ruf. Als Experten im Bereich der AutoID-Technologie haben wir in unserer 15-jährigen Geschichte schon viele interessante Projekte bei namhaften Unternehmen umgesetzt.

Sie können bei uns die Vorzüge eines jungen Unternehmens erwarten: eine sehr gute Arbeitsatmosphäre, offene Unternehmenskultur, abwechslungsreiche Tätigkeit, flexible Arbeitszeiten, flache Hierarchien – und coffee for free natürlich.

 

Die Bezahlung erfolgt marktkonform in Abhängigkeit von Qualifikation und Erfahrung (jedenfalls über dem gesetzlichen KV Grundgehalt (ST1) von EUR 3.048,- brutto monatlich).

Senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bitte mit dem Betreff „Bewerbung SoftwareentwicklerIn C#/.NET“ zu Händen Frau Andree-Höller an office@primtec.eu.

Alles Weitere klären wir gerne bei einem persönlichen Gespräch!

 

Wir freuen uns auf Sie!

Eine Routenzuglösung für EVG

Mit unserer durchdachten Routenzug-Lösung haben wir die Probleme der Kleinteile-Intralogistik in der Produktion behoben. Die Anlieferung der benötigten Teile an die jeweiligen Montageplätze erfolgt durch einen mit RFID-Technik ausgestatteten Routenzug.

Alle auszuliefernden Teile und Artikel werden auftragsbezogen in Transporteinheiten verbucht. Diese werden automatisch erfasst, wobei die Auftragsnummer die korrekte Abladestation bestimmt. Dadurch wird die Fahrroute optimiert, um nur relevante Stationen anzufahren und die richtigen Artikel korrekt auszuliefern.

Am Fahrzeugterminal wird diese Route angezeigt, bei den Be- und Entladeprozessen wird jegliche relevante Information angezeigt und Fehler können sofort behoben werden. Damit wird die Prozessqualität erhöht und die Planung in der Produktion optimiert.

  • Terminal und mobiles Tablet zur Steuerung und Qualitätssicherung
  • Sofortige Fehlermeldung bei Falsch-Abladungen
  • Artikel werden korrekt und zur rechten Zeit am benötigten Montageplatz abgeliefert
  • Automatische Erkennung der Position des Routenzuges
  • Routenanzeige der anzufahrenden Stationen für die aufgeladene Fracht
  • 8 Hallen, 90 Montageplätze, 21 Stationen
RFID Routenzugloesung in der Produktion bei EVG
Logo EVG
„Die Problematik mit der Lokalisierung von Montageteilen wurde mit primtec eigentlich zu 100% gelöst."

KARL FRUHMANN

EVG

Whitepaper Download