Aus RFIDInnovations wird primtec

Im Laufe der letzen Jahre haben sich im Zuge der Industrie 4.0 viele technischen Neuerungen und Möglichkeiten und daraus viele neue Anforderungen ergeben. Wir haben unser Leistungsportfolio daher beständig erweitert und unser Unternehmen neu aufgestellt.

Um diese inneren Entwicklungen auch nach außen hin sichtbar zu machen, war es an der Zeit, uns einen neuen Gesamtauftritt zu verleihen und so wurde aus RFIDInnovations nun primtec.

Hier erfahren Sie mehr!
Loading...

Ihre Anfrage:

Kontaktieren Sie uns unter sales@primtec.eu, rufen Sie uns unter +43 316 232001-0 an oder füllen Sie das folgende Formular aus – wir melden uns in Kürze!

Diese Seite verwendet reCAPTCHA als Spamschutz. Es gelten hierfür die Google Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen.

Anfrage

News

ASSET SHERIFF

Mit dem Asset Sheriff haben wir ein modernes Inventursystem entwickelt, das Ihnen eine unkomplizierte und dabei detaillierte und kostengünstige Inventur ermöglicht.

Um die Effizienz bei der Bestandsaufnahme zu erhöhen und die Produktivität zu steigern, ist der Einsatz eines modernen und vielseitigen Inventursystems unumgänglich.

Unser Asset Sheriff arbeitet mit der drahtlosen RFID-Technologie und kann mühelos viele Objekte gleichzeitig und ohne Sichtkontakt erfassen, sogar durch geschlossene Schrankwände. Im Vergleich zur traditionellen Inventur entfallen manuelle Handgriffe, es ist nicht mehr erforderlich, Güter in die Hand zu nehmen, Umräumarbeiten erübrigen sich und die erforderliche Manpower wird reduziert.

Am mobilen Lesegerät hat man den sofortigen Überblick über vorhandene, fehlende oder umgelagerte Objekte. Zusätzliche Detailinformationen sind jederzeit vor Ort abrufbar, etwa Fotos, Seriennummern, Gebrauchsanweisungen, Wartungsdaten, etc.

Die Daten werden zur Auswertung zentral gespeichert. Unser Asset Sheriff ermöglicht dadurch eine präzise und rasche Inventur sowie einen aktuellen Überblick über Ihren gesamten Warenstand.

 

Weitere Details zum Asset Sheriff finden Sie hier.

Durch Scannen des Raumschildes erhalten Sie eine Liste aller zugebuchter Objekte.

Scannen Sie alle im Raum befindlichen Inventurgüter mit RFID in Sekundenschnelle.

Bequeme Übersicht der laufenden Inventur am Mobilgerät.

Einfache Inventur mit dem Asset Sheriff

Die Vorteile von Asset Sheriff auf einen Blick!

  • Bis zu 70% Zeitersparnis
  • Vor allem für höherwertige und risikobehaftete Güter
  • Scannen aus mehreren Metern Entfernung
  • Laufende Inventur und stets aktueller Datenbestand
  • Vollständige Erfassung vieler Objekte in kürzester Zeit
  • Kein Sichtkontakt erforderlich
  • Look-and-Feel wie bei Smartphones
  • Sofort verfügbare Information über das Objekt
  • Integrierte Suchfunktion
  • Wartungs- und Bestandsalarm

Mit dem Asset Sheriff haben Sie Ihre Inventur im Griff!

Mehr erfahren
Gekennzeichnete Objekte für die Inventur mit dem Asset Sheriff
Gekennzeichneter Feuerlöscher für die Inventur mit dem Asset Sheriff
Mobiles Lesegerät zur Erfassung der Inventurgüter
OP mit gekennzeichneten Objekten zur Inventur mit dem Asset Sheriff

Eine Routenzuglösung für EVG

Mit unserer durchdachten Routenzug-Lösung haben wir die Probleme der Kleinteile-Intralogistik in der Produktion behoben. Die Anlieferung der benötigten Teile an die jeweiligen Montageplätze erfolgt durch einen mit RFID-Technik ausgestatteten Routenzug.

Alle auszuliefernden Teile und Artikel werden auftragsbezogen in Transporteinheiten verbucht. Diese werden automatisch erfasst, wobei die Auftragsnummer die korrekte Abladestation bestimmt. Dadurch wird die Fahrroute optimiert, um nur relevante Stationen anzufahren und die richtigen Artikel korrekt auszuliefern.

Am Fahrzeugterminal wird diese Route angezeigt, bei den Be- und Entladeprozessen wird jegliche relevante Information angezeigt und Fehler können sofort behoben werden. Damit wird die Prozessqualität erhöht und die Planung in der Produktion optimiert.

  • Terminal und mobiles Tablet zur Steuerung und Qualitätssicherung
  • Sofortige Fehlermeldung bei Falsch-Abladungen
  • Artikel werden korrekt und zur rechten Zeit am benötigten Montageplatz abgeliefert
  • Automatische Erkennung der Position des Routenzuges
  • Routenanzeige der anzufahrenden Stationen für die aufgeladene Fracht
  • 8 Hallen, 90 Montageplätze, 21 Stationen
RFID Routenzugloesung in der Produktion bei EVG
Logo EVG
„Die Problematik mit der Lokalisierung von Montageteilen wurde mit primtec eigentlich zu 100% gelöst."

KARL FRUHMANN

EVG