Aus RFIDInnovations wird primtec


Im Laufe der letzen Jahre haben sich im Zuge der Industrie 4.0 viele technischen Neuerungen und Möglichkeiten und daraus viele neue Anforderungen ergeben. Wir haben unser Leistungsportfolio daher beständig erweitert und unser Unternehmen neu aufgestellt.

Um diese inneren Entwicklungen auch nach außen hin sichtbar zu machen, war es an der Zeit, uns einen neuen Gesamtauftritt zu verleihen und so wurde aus RFIDInnovations nun primtec.

Hier erfahren Sie mehr!
Loading...

Anfrage

News

SMARTE LÖSUNGEN FÜR FLUR­FÖRDER­FAHR­ZEUGE

Das richtige Produkt in der richtigen Menge im richtigen Zustand zur richtigen Zeit am richtigen Ort mit der richtigen Information: Routenzug, Stapler & friends

Eine effiziente Lagerlogistik sowie ein optimaler Warenfluss innerhalb der Produktion sind in modernen Lager- und Produktionsstätten eine absolute Notwendigkeit, um einen optimalen Output zu erzielen!

Die Verbesserung der internen Transportwege mithilfe mobiler Fördertechnik durch Flurförderzeuge trägt einen großen Teil zur Effizienzsteigerung in der Produktion und der Organisation im Lager bei.

Wir entwickeln Lösungen für Ihr Unternehmen mit denen sichergestellt ist, dass der richtige Artikel zur richtigen Zeit immer an der richtigen Stelle ist!

Am Fahrzeug stehen dem Bediener diese für ihn nötigen Informationen am Fahrzeugterminal jederzeit zur Verfügung: Wo befindet es sich? Was ist aufgeladen? Wo soll es hin?

Unsere Lösungen für Routenzug und Stapler werden Sie überzeugen!

  • Erhöhung der Versorgungssicherheit
  • Kurze Wege, weniger Zeitaufwand
  • Erhöhte Arbeitssicherheit durch weniger Verkehrsaufkommen aufgrund optimierter Transportrouten
  • Genauer Überblick über den aktuellen Lagerstand
  • Individuell auf Ihr Unternehmen zugeschnitten
  • Schnittstelle zu Lagerverwaltungs- und ERP-Systemen

Routenzug

Unsere kostengünstige Lösung lässt sich unkompliziert in Ihren Routenzug integrieren und ergänzt diesen um die Funktion zur automatischen Erfassung der aufgeladenen Bauteile oder Transporteinheiten sowie der Verfolgung der Transportwege.

Mit unserer Routenzuglösung sind Sie hier klar im Vorteil:

Die beispielsweise durch Barcode oder RFID Transponder eindeutig gekennzeichneten Waren und Produkte werden am Fahrzeug automatisch erfasst und identifiziert. Das System gibt dem Fahrer anhand der zugehörigen Transportaufträge die optimale Route zu den Abladestationen an und kontrolliert die korrekte Be- und Entladung.

Fehler werden dadurch sofort erkannt und korrigiert, Falschlieferungen werden verhindert, eine langwierige Suche entfällt.

Durch die kontrollierte Anlieferung kann beispielsweise ein Produktionsprozess zeitgerecht ausgelöst werden. Die Verfügbarkeit von Einzelteilen an der Produktionsstelle ist dabei sofort ersichtlich und durch die punktgenaue Bereitstellung von Materialien oder Bauteilen werden kostenintensive Maschinenstillstände vermieden.

Der Routenzug erkennt automatisch die angefahrene Station und zeigt die dort auszuführenden Tätigkeiten an.

Am Terminal hat der Bediener stets den Überblick über die Route der anzufahrenden Stationen und die jeweils auf- und abzuladenden Transporteinheiten. Die Kontrolle auf Richtigkeit erfolgt sofort.

Jeder Wagen erfasst vollautomatisch sämtliche aufgeladenen Transporteinheiten.

Sämtliche auszuliefernde Produkte und Artikel wurden eindeutig gekennzeichneten Transporteinheiten zugewiesen. Dadurch liefert der Routenzug die Artikel auftragsbezogen fehlerfrei an die richtige Station.

RFID Routenzugloesung in der Produktion bei EVG

Unser Routenzug im Praxiseinsatz bei EVG

Als Beispiel für eine effiziente Intralogistik sehen Sie hier unsere Routenzuglösung für die Firma EVG!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Stapler

Im Bereich der modernen Lagerlogistik ist ein automatisches Regalmanagement mit einem durchdachten Staplerleitsystem für eine effizientere Intralogistik unumgänglich.

Durch die Kennzeichnung und automatische Identifikation von Transporteinheiten oder auch einzelnen Objekten werden im Lager die Wege kurz und dadurch Kosten niedrig gehalten.

Mit der von uns entwickelten Lösung erhalten Sie einen genauen Überblick über die Ein- und Auslagerung Ihrer Waren. Beim Wareneingang werden einzelne Objekte oder Transporteinheiten beispielsweise mit RFID Transpondern oder Barcodes eindeutig gekennzeichnet, intelligente Algorithmen erkennen auch bei beengten Platzverhältnissen den korrekten Stellplatz. Nach dem Abladen wird das Stückgut vollautomatisch auf den Stellplatz eingebucht. Zum Auslagern werden am Stapler der genaue Lagerort sowie der optimalste Weg zu diesem Stellplatz angezeigt und bei Abtransport automatisch ausgebucht.

Neben dem deutlich beschleunigten Ein- und Auslagern wird die Aufzeichnung Ihrer Warenbewegungen zur Nach- bzw. Rückverfolgung aller Buchungen präzisiert.

Am Fahrzeugterminal hat der Bediener den Überblick über seine Fahraufträge, die Routenführung und erhält sofortiges Feedback zur Kontrolle.

Das Staplersystem erfasst den aufgeladenen Container und den exakten Stellplatz.

Selbst im beengten Hochregallager mit vielen Störeinflüssen wird der exakte Stellplatz automatisch erfasst und der Container automatisch ein- oder ausgebucht.

Stapler mit Fahrzeugterminal im Hochregallager

So gestalten Sie Ihre Lagerlogistik effizient und kostengünstig!

Mehr erfahren

    Diese Seite verwendet reCAPTCHA als Spamschutz. Es gelten hierfür die Google Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen.

    RFID Routenzugloesung in der Produktion bei EVG
    Screen beim Abladen des RFID Routenzuges bei EVG
    Abladen des RFID Routenzuges bei EVG
    Stapler mit Fahrzeugterminal im Hochregallager
    Stapler mit RFID Antennen im Hochregallager

    Eine umfassende WMS Lösung für Coca-Cola HBC Österreich

    Im hochmodernen Produktions- und Logistikzentrum haben wir ein modernes WMS System inklusive Leitstand und Staplerleitsystem eingeführt, um einen hohen Warendurchsatz zu erzielen und Ein- und Auslagerungs- sowie Retourenprozesse zu optimieren und zu automatisieren. Mehrere Blocklager sowie auch der Bereich der Verschieberegale werden von unserer Anlage erfasst. Um die Palettenbewegungen optimal organisieren zu können, kommen gleichzeitig verschiedene Optimierungsstrategien zum Einsatz, welche von unserem System gesteuert und überwacht werden. Jeder Stapler wurde mit einem Staplerterminal unkompliziert aufgerüstet und damit in unser System integriert. Über ein modernes Dashboard können sämtliche Aktivitäten bequem im Browser analysiert und gesteuert werden. Die gewonnenen Informationen, wie beispielsweise der Echtzeitlagerstand oder auch eine komplette Stammdatenübersicht, ermöglichen eine effiziente Planung für Beschaffung und Produktion.

    • Optimierte Ein-/Auslagerungsstrategien
    • Dynamische Lagerattribute mit Validierung
    • Direkte Schnittstelle vom Stapler zum Verschieberegal
    • Mehr als 500 Palettenbewegungen pro Tag
    • Einbindung sämtlicher Lieferanten in den GS1 Upstream Prozess
    • Projektpartner Still GmbH und GS1 Austria GmbH
    „Dank der guten Zusammenarbeit mit primtec haben wir nun ein Lagerverwaltungssystem, das ein schnelles und effizientes Arbeiten im neuen Verschieberegal gewährleistet."

    ACHIM GASSER, ALEXANDRA THOMIK

    Raw Material Supervisor

    Whitepaper Download